24.02.2018 Samstag Jahreshauptversammlung 2018

Die erste Jahreshauptversammlung in den neuen Räumlichkeiten. Jetzt ist der Verein endgültig in Bayreuth-Wolfsbach angekommen und es ist ein Schlussstrich unter die umfangreichen Baumaßnahmen gezogen worden.

Die Begrüßung und den Vorsitz übernahm der 1. Vorsitzende Thomas Schmid. In seinem Bericht über die Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres blickte er vor allem auf die Maßnahmen beim Innenausbau zurück. Drückte der Schuh doch schon etwas, schließlich lief Ende März der Mietvertrag in der Wotanstraße aus. Ausziehen hieß das ganz konkret. So musste die bis dahin leere Stahlhülle in ein beziehbares Heim verwandelt werden. In nahezu endlosen Tag- und Nachtschichten wurde dies von unseren Mitgliedern ehrenamtlich geleistet. Auch danach ging es noch weiter mit kleineren wie größeren Änderungen und Ausbauten. Zusammenfassend stellte Thomas Schmid fest, „Wir hatten Glück mit den Baufirmen und verdammt engagierte Mitglieder, die Lust hatten, hier was Tolles entstehen zu lassen.“ Davon konnten sich dann am 24.06. alle Interessierten bei unserer offiziellen Einweihungsfeier überzeugen.

Eingegangen ist er in seinem Bericht auch auf die weiteren Vereinsaktivitäten, die neben den Bautätigkeiten so gut wie störungsfrei ablaufen konnten. So lobte er die jugendlichen Mitglieder, die nicht nur im Schwimmbad fleißig in der Schwimmausbildung mithelfen, sondern auch bei Tätigkeiten auf der Baustelle tatkräftig mitgeholfen haben, ebenso die zwei EH-Ausbilder und die Rettungsschwimmausbilder. Auch zeigte er sich erfreut über das weiterhin hohe Interesse und den großen Zulauf zu den angebotenen Kursen, riet aber in Zukunft weniger individuelle Terminabsprachen, sondern mehr terminlich festgelegte Kurse anzubieten. Ein weiteres Highlight, das bereits im Jahr 2017 startete, jedoch erst jetzt (Februar 2018) richtig beginnt, ist die Aktion „Sichere Schwimmer“. Dabei unterstützen Schwimmtrainer der DLRG die Grundschullehrer von drei Bayreuther Schulen beim Schwimmunterricht.

Seinen Bericht schloss Thomas Schmid mit einem Dank an alle aktiven Mitglieder, „Zum Schluss möchte ich mich noch bei allen Vorstandskollegen, Trainern und Ausbildern für die geleistete Arbeit bedanken. Auch bedanken möchte ich mich bei allen Mitgliedern die seit teilweisen vielen Jahren der DLRG die Treue halten.“

Es folgten die einzelnen Berichte der Ressortleiter, die etwas detaillierter auf die vergangen und die noch kommenden Veranstaltungen eingingen.

Ebenfalls anwesend war Stadtrat Stephan Müller, der seit über 25 Jahren Mitglied in der DLRG ist. In seinen Anfängen hat er als Bayreuther unter anderem den Kanu Weltcup in Augsburg mit abgesichert. Er sorgte mit Hilfe des ehemaligen Vorsitzenden Dr. Manuel Friedrich dafür, dass die DLRG Bayreuth Mitglied im Stadtsportverband werden konnte. Für seine aktuelle Unterstützung bei unserem größten Bauprojekt verlieh ihm Thomas Schmid im Namen der gesamten Vorstandschaft die Leistungsnadel des DLRG-Landesverbandes Bayern. Neben ihm wurde diese Ehre auch weiteren aktiven Rettungsschwimmern zu teil, die auf der Baustelle und bei Einsätzen viele ehrenamtliche Stunden geleistet haben.

Es folgte der Bericht der Schatzmeisterin und der Revisoren, diese bestätigten, dass die Buchführung vorbildlich ist und empfahlen die Entlastung der Schatzmeisterin. Diese wurde umgehen bestätigt. Es zeigte sich, dass der Verein trotz der hohen Ausgaben für den Neubau gut gewirtschaftet hatte und bereits ein Teil des Kredites getilgt werden konnte. Darauf folgte die Festlegung des neuen Haushaltsplanes.

Zum Schluss wurden die zwei großen Projekte für das Jahr 2018 vorgestellt. Die Bayreuther Wasserretter richten dieses Jahr nicht nur das Bezirksjugendzeltlager aus, sondern auch die Bayrischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen. Hierzu werden für ein Wochenende zwei Schulen und das gesamte Kreuzsteinbad von aktiven jugendlichen Schwimmern aus ganz Bayern genutzt, um sich gegenseitig zu messen, näher kennenzulernen und ein tolles Wochenende miteinander zu verbringen. Näheres zu diesen Veranstaltungen folgt in Kürze.

Kategorie(n)
Vereinsleben

Von: Bayreuth

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Bayreuth:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden