27.02.2018 Dienstag Vereinsmeisterschaften im Rettungsschwimmen 2018

Am 27.02. fanden die alljährlichen Vereinsmeisterschaften in Rettungsschwimmen 2018 statt. Wieder konnten sich die sportlichsten Schwimmer im Wettkampf messen und sich ein Ticket für die Bezirksmeisterschaften sichern.

Am Montag, den 27.02.2018 fanden im Bayreuther Stadtbad die Vereinsmeisterschaften im Rettungsschwimmen des DLRG Kreisverbandes Bayreuth statt.
Dabei mussten sich insgesamt 35 Sportlerinnen und Sportler verschiedenster Altersklassen in herausfordernden Disziplinen wie Hindernisschwimmen, Retten eines Phantoms oder Flossenschwimmen messen. Der Kreisverband konnte sich neben der regen Beteiligung der Teilnehmer auch über zahlreiche Helferinnen und Helfer freuen.

 

Hier die Ergebnisse im Detail:

AK 10 weiblich

  1. Endres Marie
  2. Thiele Lea

 

AK 10 männlich

  1. Sommerer David
  2. Schneider Lucius
  3. Nützel Robert
  4. Rosenfeldt Erik

 

AK 12 weiblich

  1. Vogl Nora
  2. Schirmer Lia
  3. Scheuerecker Karen
  4. Schmid Lea-Sophie
  5. Königsreuther Elisabeth
  6. Sheta Jana
  7. Rosenfeldt Inken

 

AK 12 männlich

  1. Hoos Johannes
  2. Werner Julian

 

AK 13/14 weiblich

  1. Müller Marlena
  2. Thiele Leonie

 

AK 13/14 männlich

  1. Bogner Michael
  2. Blasch Jannick
  3. Kettel Paul
  4. Kettel Jacob
  5. Oetter Benedikt
  6. Kettel Max

 

AK 15/16 weiblich

  1. Güthing Sophia
  2. Weiß Merle
  3. Bauernschmitt Laura
  4. Voigt Sophie

 

AK 17/18 weiblich

  1. Umlauft Johanna

 

AK 17/18 männlich

  1. Müller Leon
  2. Kavukoglu Nedimcan
  3. Petri Robert

 

AK 25 weiblich

  1. Völkel Lisa

 

AK 25 männlich

  1. Schmidt Philipp

 

AK 30 weiblich

  1. Saemann Andrea

 

AK 30 männlich

  1. Schäfer Mark

 

Kategorie(n)
Jugend, Vereinsleben

Von: Bayreuth

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Bayreuth:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden