Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über das Ausbildungsangebot am Stützpunkt Eckersdorf:

Anfängerschwimmausbildung

Jugendschwimmausbildung

Rettungsschwimmausbildung

 
 

Anfängerschwimmen für Kinder

Ausbildungsbeschreibung:

Unser Anfängerschwimmausbildung richtet sich an alle Kinder ab 5 Jahren, die noch nicht schwimmen können. Die Ausbildung beginnt mit einer gemeinsamen Wassergewöhnung und Aufwärmphase. Dabei werden die Kinder behutsam und spielerisch an das Element Wasser herangeführt. Auf die Wassergewöhnung folgen Übungen zum Gleiten mit und ohne Brett. In der Anfängerschwimmausbildung erlernen die Kinder die Grundtechniken des Brust-Armzuges und Beinschlages.

Die Ausbildung erfolgt nicht innerhalb von Kursen, sondern im Rahmen einer ständigen Anfängerschwimmausbildung. Das bedeutet, dass jedes Kind solange teilnehmen kann wie es möchte. Dies kommt besonders Kindern zugute, die größere Ängste haben, mehr Zeit oder eine intensivere Betreuung benötigen um ihre Schwimmfähigkeiten zu erlernen.

 

Ausbildungszeiten:

Während der Schulzeit immer Freitags von 16:00 - 17:00 in der Schulschwimmhalle Eckersdorf.

Aufgrund der großen Nachfrage und der begrenzten räumlichen Kapazitäten, kommt es zu Wartezeiten von 2 1/2 Jahren. Bitte sprechen Sie uns daher rechtzeitig an.

 

Ansprechpartner:

Wolfgang Kofer
Tel.: 0921/ 26591
E-Mail: Wolfgang.Kofer(at)gmx.de

 

Weiterführende Schwimmausbildung

Ausbildungsbeschreibung:

Sollte Ihr Kind bereits die Fähigkeit haben sich 1 Bahn auch mit Unterstützung eines Ausbilders oder einer Auftriebshilfe über Wasser zu halten, möchten wir Ihr Kind gerne in die weiterführende Schwimmausbildung aufnehmen. Hier wollen wir Ihr Kind weiter fördern, damit es die Schwimmbewegungen und die richtiger Atmung besser koordinieren kann sowie u.a. das „freie“ Schwimmen, das Tauchen und das Springen vom Beckenrand mit Kopfsprung ins tiefere Wasser erlernt.

Im Anschluss an das Seepferdchen werden die erlernten Fähigkeiten weiter gefestigt, insbesondere wird dabei auf die Ausprägung der Gleitphase geachtet, auch verlagert sich der Ausbildungsschwerpunkt auf den Aufbau der Kondition und es kommen Übungen für das Tieftauchen hinzu. Bei entsprechender Qualifikation kann das Jugendschwimmabzeichen (DJSA) Bronze abgelegt werden.

Im weiteren Verlauf der Ausbildung werden die erlernten Fertigkeiten immer wieder vertieft und es kommen für die Jugendschwimmabzeichen Silber und Gold das Rücken- sowie das Kraulschwimmen hinzu. Nach dem Tieftauchen wird auch das Tauchen über immer länger werdende Strecken trainiert.

Die genauen Anforderungen für jedes Abzeichen, können Sie hier ersehen.

 

Ausbildungszeiten:

Für Seepferdchen und DJSA Bronze während der Schulzeit immer Freitags von 17:00 - 18:00 in der Schulschwimmhalle Eckersdorf.

Für DJSA Silber und Gold während der Schulzeit immer Freitags von 18:00 - 19:00 in der Schulschwimmhalle Eckersdorf.

Ein Einstieg in die laufende Ausbildung ist für Kinder mit bereits abgelegten Abzeichen bei freien Kapazitäten möglich.

 

Ansprechpartner:

Wolfgang Kofer
Tel.: 0921/ 26591
E-Mail: Wolfgang.Kofer(at)gmx.de

 

Rettungsschwimmausbildung

Ausbildungsbeschreibung:

Als Einstieg in die Wasserrettung bietet der Stützpunkt Eckersdorf für jugendliche Rettungsschwimmer den Juniorretter. Dabei erlernen die Jugendlichen die Grundtechniken des Rettungsschwimmens, u.a. das Schleppen einer Person, das Schwimmen in Kleidung und Kenntnisse in der Ersten-Hilfe.

Für das Mitwirken in der Wasserrettung, für spätere Tätigkeiten bei Jugendveranstaltungen und für die Schwimmausbilder ist das Rettungsschwimmen von elementarer Bedeutung. Dieses schließt sich für die Teilnehmer am Juniorretter nahtlos an. Für Nicht-Mitglieder werden zusätzliche Rettungsschwimmkurse angeboten. Bei Interesse können Sie uns einfach ansprechen.

Die genauen Anforderungen für jedes Abzeichen, können Sie hier ersehen.

 

Ausbildungszeiten:

Für Juniorretter während der Schulzeit immer Freitags von 18:00 - 19:00 in der Schulschwimmhalle Eckersdorf.

Für Rettungsschwimmer während der Schulzeit immer Freitags von 19:00 - 20:00 in der Schulschwimmhalle Eckersdorf.

Ein Einstieg in die laufende Ausbildung ist für Jugendliche bei freien Kapazitäten möglich.

 

Ansprechpartner:

Wolfgang Kofer
Tel.: 0921/ 26591
E-Mail: Wolfgang.Kofer(at)gmx.de